sst

Pflegemesse erspielt 750 Euro für Johanniter und Sportler

Die Pflegemesse in Cottbus war auch am Sonntag ein sicherer Anlaufpunkt für interessiertes Fachpublikum. Nach dem Premierentag am Samstag bot auch der zweite Tag ein umfangreiches Informationsangebot und ein erfrischendes Rahmenprogramm.
Bilder
Video

Zu dem gehörten unter anderem die Rollstuhlbasketballer von Red Rollers Cottbus. Im Spielbetrieb in der Reginalliga-Ost unterwegs zeigten sie am Sonntag den Messebesuchern, wie man im Rollstuhl Baskettball spielen kann. In einer gemeinsamen Aktion mit dem WochenKurier erspielten die Red Rollers 750 Euro für zwei soziale Zwecke. Die Herausforderung: Aus einem Rollstuhl heraus einen Korb werfen. Jeder Teilnehmer hatte fünf Versuche. An den Start gingen die Johanniter-Unfall-Hilfe, das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus, die Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH, der Basketballclub „White Devils“ Cottbus e.V., eine Mädchen-Mannschaft des FC Energie Cottbus sowie der WochenKurier und die Red Rollers Cottbus selbst. Pro Korb wurden jeweils zehn Euro in die Kasse gespielt: Am Ende ergaben das 750 Euro. Das Geld geht zur Hälfte an die Red Rollers Cottbus sowie an das geplante Johanniter-Kinderhauses „Pusteblume“ in Burg. Die finanziellen Unterstützer dieser Aktion waren die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG), die Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH und der WochenKurier. Musikalisch sorgte WochenKurier-Zeitungsjunge Felix mit Liedern für Omi und Opi für emotionale Momente. Zum Höhepunkt des Sonntages zählte die Vorstellung eines ReWalk-Exoskelettes, welches Querschnittgelähmten unter bestimmten Voraussetzungen das Laufen wieder ermöglicht. ReWalkerin Margitta Hoffmann und Physiotherapeut und zertifizierter ReWalk-Trainer Patrick Voigt von der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH in Massen-Niederlausitz erklärten die Funktionsweise und führten die Technik vor. Gut besucht waren auch die Vorträge am Sonntag - unter anderem zum Thema „Vorsorgevollmacht und das Erbrecht“ von Rechtsanwältin Cindy Bramke. Alle Infos rund um die zwei Messetage, inkl. eines Videos von der Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft Pflege" mit Bundestagsabgeordenten und Fachleuten der Branche finden Sie auf unserer Facebookseite: HIER


Weitere Nachrichten Cottbus