pm/kun

Einen besonderen Tag im Lausitzer Seenland zu Weihnachten verschenken

Seenland. Die Seenlandtage laden am 22. und 23. April 2023 zu abwechslungsreichen Entdeckertouren mit Bus, Fahrrad und zu Fuß im Lausitzer Seenland ein. Tickets dafür kann man sich schon jetzt sichern.

Bilder

Spannende Ziele und Führungen locken zum Saisonstart in die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas, um sich selbst ein Bild davon zu machen, wie weit die Verwandlung vom Braunkohlerevier zum Urlaubsparadies bereits vorangeschritten ist. Alle Touren werden von erfahrenen Gästeführern begleitet, die Wissenswertes zur Entwicklung der Urlaubsregion vermitteln.

Am Samstag, 22. April 2023, werden zwei ganztägige Busrundfahrten angeboten. Die Tour »Barocker Glanz und traditionsreicher Kunstguss« führt in das Kunstgussmuseum Lauchhammer, an den Großräschener und Altdöberner See und zu Schloss und Park Altdöbern. Auf der Rundfahrt »Sagenhafter Zauberer und Lausitzer Wein« geht es zum Erlebnishof Krabat-Mühle in Schwarzkollm, in die Steinitzer Alpen, zur Aussichtsplattform Steinitzer Treppe und zum Weingut Wolkenberg am Rand des Tagebaus Welzow-Süd.

Zustieg ist für beide Touren in Senftenberg, Hoyerswerda, Spremberg, Forst und Guben möglich. Die Tagesfahrten sind jeweils für 89 Euro pro Person buchbar und beinhalten jeweils die Fahrt im Reisebus, die Reiseleitung, das Besichtigungsprogramm mit Eintritt und Führungen, Mittagessen und Kaffeegedeck. Ausführliche Informationen zu den Bustouren gibt es unter www.seenlandtage.de. Hier können Tickets und Wertgutscheine für die Bustouren online gekauft werden. Sie eignen sich auch als Last-Minute-Geschenk, da man sie ganz einfach und bequem zuhause ausdrucken kann.

Am Sonntag, 23. April 2023, ist Bewegung angesagt. Geführte Touren bringen die Einheimischen und Gäste raus in die Natur und ans Wasser. Verschiedene Radtouren und Wanderungen sind in Planung. Ab Februar 2023 werden die Aktivtouren auf der Webseite www.seenlandtage.de veröffentlicht.

In den Touristinformationen Senftenberg, Hoyerswerda, Spremberg, Forst und Guben sind ein Faltblatt zu den Seenlandtagen und Tickets für die Bustouren erhältlich.


Meistgelesen