sst

Advent im Zeißighof

Am Samstag, 3. Dezember, ab 14 Uhr, lädt der Kulturverein Zeißig e.V. zum 15. Zeißiger Weihnachtsmarkt in den mit Tannengrün und Lichterketten geschmückten Zeißighof ein.
Bilder
Die Kinder aus dem Lutki-Haus haben auch in diesem Jahr wieder ein Programm zum Weihnachtsmarkt vorbereitet. Foto: pm

Die Kinder aus dem Lutki-Haus haben auch in diesem Jahr wieder ein Programm zum Weihnachtsmarkt vorbereitet. Foto: pm

Die Besucher können sich beim Duft von Glühwein, Bratwurst, frisch gerösteten Nüssen und Mandeln sowie Zuckerwatte auf die Vorweihnachtszeit einstimmen, und in gemütlicher Runde eine Tasse Glühwein oder Kaffee mit  Kuchen und frisch gebackenen Plinsen genießen. Gleich im Eingangsbereich erwartet die Gäste eine große Tombola mit vielen Preisen. Tee- und Kräuterprodukte sowie Pfefferkuchen laden zum Probieren und Kaufen in die gemütliche Teestube ein und natürlich gibt es auch wieder das Zeißiger Hofbrot und Zuckerkuchen frisch aus dem Holzbackofen. Von 14 Uhr bis 17 Uhr können die Kinder Plätzchen verzieren oder Geschenke basteln. Ab 15.30 Uhr gestalten die Kinder des Lutki-Hauses ein kleines Programm. Gegen 16.30 Uhr kommt der Weihnachtsmann. (pm)


Meistgelesen