db

Spremberger Spree-Kino wird 20

Die schönsten alten Kino-Geschichten gesucht

Lichtspielhäuser haben in Spremberg eine lange Tradition. Vor dem Spree-Kino war lange Zeit das Deutsche Theater das traditionelle Lichtspielhaus, aber auch das Kino Kaffee wurde gerne besucht. Aus dem vormals Kammer-Lichtspiele wurde einst ein Kino mit Gaststättenbetrieb, übrigens das erste seiner Art in der DDR.Die Projektgemeinschaft Am Markt hat sich aus diesem Grund eine tolle Aktion ausgedacht.

Gefragt sind nun alte Erinnerungen. Eventuell hat jemand seine Freundin im Deutschen Theater gefunden, oder hat was tolles im Kino Kaffee erlebt.Roger Preußmann, Geschäftsführer der Projektgesellschaft Am Markt, hällt da alle Fäden in der Hand. »Wir wollen von unseren Besuchern ihre schönste Kinoerfahrung wissen. Villeicht hat noch jemand alte Kino-Karten? Jegliche Erinnerungen im Zusammenhang mit dem Spremberger Kino sind willkommen.«

Der 20. Kino-Geburtstag des Spremberger Spree-Kinos ist der 19. August.

Einsendungen bis zum 1. September 2019 per Post an das Spreekino Am Markt 5, 03130 Spremberg oder per Mail an spreekino@t-online.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.