sst

Offene Probe in der Kammerbühne Cottbus

Cottbus. Theaterfreunde sind am Donnerstag, 12. September, 19 Uhr, zu einer offenen Probe des Schauspiels „Warten auf Sturm“ in die Kammerbühne, Wernerstraße 60, eingeladen, informiert das Staatstheater Cottbus.

Dabei gibt es die Gelegenheit, Einblick in die Arbeitsweise des Regieteams zu erhalten. Der Eintritt zur offenen Probe ist frei.

Mit dem Stück „Warten auf Sturm“ von Peter Thiers bringt das Schauspiel in der Regie von Volker Metzler am 28. September die erste Uraufführung der Spielzeit heraus. Für seinen sprachgewaltigen Text erhielt der Autor den „Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker“ 2019, einen der renommiertesten Preise für deutschsprachige Nachwuchsdramatik.

(PM/Staatstheater Cottbus)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.