mm

„Herzzeit“

Staatstheater Cottbus gedenkt der Opfer des Holocaust

Doctoral Dissertation Assistance University Of Michigan. Writing a paper is a process accompanied by the preparation for seminars and modules, as well as delivery of tests and examinations. Cottbus. Die Liedtexte von Friedrich Löhner-Beda waren damals in aller Munde. „Ausgerechnet Bananen“ geschrieben für Josephine Baker, „In der Bar zum Krokodil“ getextet für die Comedian Harmonists, oder der für Renate Müller geschriebene Schlagertext „Du schwarzer Zigeuner“ wurden zu Evergreens. Seinem Freund Richard Tauber widmete er „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Freunde, das Leben ist lebenswert“.

Best Essay Collections. best english essay writers Free Shipping On All Orders & Free Returns on Everything in StoreFrom SEO to Product Descriptions. Beide Libretti vertonte Franz Lehar später in seinen erfolgreichen Operetten „Das Land des Lächelns“ und „Giuditta“. Als die Nazis auch in Österreich an die Macht kamen, war es für Friedrich Löhner-Beda (1883-1942)  und seine kleine Familie im österreichischen Bad Ischl vorbei. Er wurde wegen seines jüdischen Glaubens verhaftet, kam zunächst nach Dachau, dann ins KZ Buchenwald, wo er den Text des Buchenwald-Liedes schrieb, und schließlich nach Auschwitz. Dort wurde er 1942 ermordet, seine Familie wenig später.

Eigentlich wollte das Staatstheater Cottbus bereits im vergangenen Jahr mit einem biografisch-musikalischen Abend unter dem Motto „…mein ganzes Herz“ an den Schriftsteller sowie großen Lied- und Schlagertexter erinnern. Die Premiere war als Uraufführung am 28. November 2020 in  der Cottbuser Kammerbühne geplant, musste aber wegen Corona ausfallen. „Geprobt wurde für den Löhner-Beda-Abend aber trotzdem bis zur Premierenreife“, teilte das Staatstheater mit. Am 29. Januar können sich die Theaterfreunde auf eine filmische Miniatur freuen, die sich auch humorvoll dem Schaffen des Künstlers nähert. Die Solisten des Musiktheaters Carola Fischer und Dirk Kleinke sowie die aus Stuttgart stammende Schauspielerin Barbara Dussler als Gast erfreuen mit Ausschnitten aus dem geplanten Stück. Mit dabei ist auch Dramaturg  Patric Seibert als Puppenspieler mit einer Klappmaulpuppe, die Friedrich Löhner-Beda verkörpern soll.     

Am 27. Januar, zwei Tage vor der filmischen Miniatur, präsentiert das Staatstheater Cottbus ein weiteres, digitales Format anlässlich des Jubiläums „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Mit einem selbst produzierten Videostream setzt das Vierspartenhaus wichtige Teile des Briefwechsels und des dichterischen Schaffens der österreichischen Autorin Ingeborg Bachmann und des jüdischen Dichters Paul Celan szenisch um. Dabei rezitieren die Schauspielerin Barbara Dussler und Dramaturg Patric Seibert am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust eine Auswahl an Gedichten und Briefen, die unter dem Titel „Herzzeit“ im Suhrkamp Verlag erschienen sind. Pianist Frank Bernard spielt dazu Teile der im Konzentrationslager Theresienstadt entstandenen 5. Klaviersonate von Viktor Ullmann. (kay)

Beide Beiträge sind ab 27. bzw. 29. Januar 2021 kostenfrei abrufbar unter Wanting a good quality essay in affordable price is hard to find. Gets Go Here service from us! Thesis or course work, any kind of assignment www.staatstheater-cottbus.de und auf dem Youtube-Kanal des Staatstheaters Anyway, if youre not in the mood to write the thesis, you may as buy Export Business Plan Sample online with a highly professional assistance. That would surely give you more free time to deal with all the other tasks, and youd get positive grades all over. With writing experts in more than 200 subjects and fields of science, its a 100% certainty that if you buy thesis online, theyll www.youtube.com/staatstheatercottbus

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Coronajahr Bautzen: Babyboom und mehr Todesfälle

Bautzen. Diese Meldung sorgt für eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute Nachricht: In Bautzen konnte ein kleiner Babyboom im letzten Jahr verzeichnet werden. Wie die Stadt Bautzen in einer Pressemitteilung erklärt, gab es im Dezember Letzen Jahres 48 Geburten in der Spreestadt. Im Vergleich zum Dezember 2019 erblickten nur 26 Babys das Licht der Welt. Im vergangenen Jahr sind damit 322 Jungen und Mädchen in Bautzen auf die Welt gekommen. Viel Zeit im Lockdown für die Nachwuchsplanung? Eine mögliche Ursache für diese Entwicklung kann der Lockdown im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Frühjahr 2020 sein, vermutet die Stadtverwaltung. Einfach ausgedrückt: Der Lockdown hat sich positiv auf die Zweisamkeit für Pärchen und die Zeit für die Nachwuchsplanung ausgewirkt. Deutlich mehr Todesfälle Jetzt die schlechte Nachricht: Die Stadt Bautzen hat 694 Verstorbene für das Jahr 2020 zu verzeichnen. Allein 22 Todesfälle wurden im Dezember gemeldet. Das sind 2,6mal mehr Gestorbene als in einem durchschnittlichen Dezember. Im Vergleich zum Jahr 2019 gab es insgesamt 573 Todesfälle. Das ist eine Differenz von 21 Prozent. Ob die hohe Anzahl der Verstorbenen hauptsächlich an der Corona-Pandemie lag, wird in den vorläufigen Statistiken nicht benannt. Diese Meldung sorgt für eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute Nachricht: In Bautzen konnte ein kleiner Babyboom im letzten Jahr verzeichnet werden. Wie die Stadt Bautzen in einer Pressemitteilung erklärt, gab es im Dezember Letzen…

weiterlesen