Carola Pönisch

Online-Stellenbörse fürs Ehrenamt

Am 14. Februar startete eine Online-Stellenbörse auf der gemeinsamen Engagement-Webseite »Team Radebeul«. Radebeuler Vereine  haben hier die Möglichkeit, ihre Gesuche zu veröffentlichen und auf diese Art interessierte Bürger für eine Mitarbeit zu erreichen. Derzeit präsentieren sich 73 Vereine mit ihrem Profil auf dem »Vereinsfinder«.

Die Stellenbörse richtet sich an Radebeuler Bürger, die demnächst ihren Ruhestand antreten oder die neu in die Lößnitzstadt gezogen sind und Kontakt durch ehrenamtliche Arbeit suchen. Sie richtet sich aber auch an  junge Leute zwischen Schul-Ende und Studienantritt, die diese Pause sinnvoll verbringen möchten.

Beispiele, wie das ganze funktionieren soll, gibt es bereits. So sucht das Familienzentrum Fahrer, die einmal wöchentlich Senioren zum Einkaufen fahren. Der SkF wiederum benötigt Unterstützung bei Wochenend-Rufbereitschaft für das Frauenhaus. Wer sich dafür interessiert, kann sich über die Homepage www.team-radebeul.de informieren und melden. Das gilt auch für Vereine und Initiativen, die die Online-Stellenbörse nutzen wollen.

Weitere Infos gibt‘s unter 0351 839 73 24.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.