vf

Neue Halle für schwere Gewichte

Das traditionsreiche Gewichtheberturnier »Blaue Schwerter« findet im Mai erstmals in der neuen Halle statt. Dann wird dort gestoßen, wo früher Bahnen geschwommen wurden. Unter der bewährten Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Olaf Raschke startet am 12. Mai die 29. Auflage des Traditionsturniers der Gewichtheber um den Pokal der Blauen Schwerter. Sportler und Gäste können sich auf eine neue multifunktionale Wettkampfhalle im Areal »Heiliger Grund« freuen.

An diesem Tage finden Veranstaltungen mit internationalen und deutschen Spitzen-Gewichthebern statt. Eingeladen wurden 30 Athleten aus mehr als zehn Nationen, darunter Medaillengewinner von Olympischen Spielen, Welt- oder Europameisterschaften. Neben der deutschen Nationalmannschaft haben sich bereits Eliteheber aus Frankreich, Spanien, Polen, Ungarn, Schweden, Belgien und Finnland gemeldet.

Vorverkauf:

Meißen: Sporthaus Sigi Lässig, Buchheim‘s Eck, Tourist-Information Meißen, Sport Ruscher

Riesa: Tourist-Info Riesa

Großenhain & Coswig: Sport Ruscher

Preise: Erwachsene 13 Euro, Kinder (bis 14 Jahre): 6,50 Euro, Kombination beider Veranstaltungen: Erwachsene: 22 Euro, Kinder (bis 14 Jahre): 11 Euro

Organisationsbüro: gewi-turnierbs@web.de

Internet: www.pokal-der-blauen-schwerter.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.