Carola Pönisch

Bilzbad-Campingplatz-Bilanz: Super

»Man kommt hier einfach direkt im Urlaub an«, »Kleiner idyllisch gelegener Campingplatz«, »Sehr gepflegte Anlage«, »Sehr nettes Personal« – solche Komplimente hört und liest Titus Reime, Geschäftsführer der sbf GmbH, nicht nur gern, sondern gibt sie auch gern weiter an die Mitarbeiter auf dem Campingplatz des Bilzbades.

Das Areal fasst nach einer Erweiterung im Juli jetzt 40 Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile sowie für 40 Zeltplätze und  bietet damit Platz für doppelt so viele Camper als letztes Jahr. Rund 2.100 Gäste machten hier zwischen zwischen Juni und Oktober 2021 Urlaub.

Neu gebaut wurde in diesem Jahr auch der Sanitärbereich und im Servicebereich legten die Mitarbeiter noch eine Schippe drauf. »Dieses Jahr führten wir den Brötchen-  und den Fahrradservice ein«, so Titus Reime. »Nicht nur unsere Camping-Gäste konnten sich täglich an der Bilzbad-Kasse frische Brötchen holen, sondern auch die Pächter aus dem Pachtbereich rund ums Bilzbad.«

In der kommenden Saison möchte der Radebeuler Bäderchef das Angebot weiterentwickeln: »Aktuell sanieren wir das Sanitärhaus auf dem Bilzbad-Gelände, um den Badbesuchern und Campinggästen künftig einen hohen Standard zu gewährleisten.« Und dann hofft Reime darauf, 2022 endlich wieder Bilzbad-Fest oder Sommerkino anbieten zu können.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.