Carola Pönisch

500.000 Besucher im Zoo Dresden

Kurz nach 11 Uhr war es soweit: Constanze Rotsch aus Moritzburg wurde im Zoo Dresden als  500.000ster Gast in diesem Jahr begrüßt.

Gemeinsam mit ihrem Mann Christian und den drei Söhnen Leopold, Johannes und Maximilian wollte Constanze Rotsch heute einen Urlaubstag im Zoo Dresden verbringen. Die Überraschung war groß, als Zoodirektor Karl-Heinz Ukena sie mit einem Blumenstrauß sowie einer Familienjahreskarte überraschte. Außerdem durfte die Familie ganz exklusiv noch bei Koala Iraga vorbeischauen, der den Ausflug in die Sonne sichtlich genoss und die zusätzlichen Streicheleinheiten geduldig über sich ergehen ließ.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.