gb

Zehn Jahre – zehn Sportarten

Der Dresdner Sport- und Familientag, eine Initiative der acht größten Dresdner Wohnungsgenossenschaften, findet in diesem Jahr am 19. Mai, von 10 bis 17 Uhr, auf der Cockerwiese statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, kleine und große Besucher anzuregen, verschiedene Sportarten auszuprobieren und Sport und Bewegung fest in ihren Alltag zu integrieren.

Da das Fest 2019 seinen zehnten Geburtstag feiert, wünschen sich die Organisatoren, dass die Besucher mindestens zehn verschiedene Sportarten kennenlernen können. Fußball und Volleyball sind gesetzt, auch Badminton ist Tradition. Zur Vervollständigung der bunten Mischung sind Dresdner Sportvereine dazu aufgerufen, dabei zu sein und sich vor Ort kostenlos zu präsentieren. Einzige Voraussetzung ist, dass die Besucher mitmachen und die Sportarten ausprobieren können.

Der Eintritt zum Sport- und Familientag ist frei. Es werden – wie in den Vorjahren – über 10.000 Besucher erwartet.

Interessierte Sportvereine können sich noch bis zum 9. März informieren oder anmelden unter: a.hoffmann@ewg-dresden.de oder Tel. 0351/ 4181723

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.