Carola Pönisch

Vonovia baut an Freiberger Straße

An der Freiberger Straße 8, direkt gegenüber des Schwimmkomplexes, entstehen 27 familienfreundliche Wohnungen. Bauherr ist die Vonovia. In dem Neubau entstehen 2-, 3-, 4- und 5-Raum-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 49 und 108 Quadratmetern. Die Mieten sollen bei 9,50 Euro kalt liegen. Bis Ende 2021 soll das Haus, in dem auch eine Gewerbeeinheit Platz findet, fertig sein. 

Insgesamt wird das Wohnungsunternehmen für das Neubauprojekt etwa sieben Millionen Euro investieren. 

Neubau auch an der Seidnitzer Straße

Fünf Häuser mit etwa 130 Wohn- und drei Gewerbeeinheiten entstehen derzeit auch an der Seidnitzer Straße. Die Wohnflächen liegen hier bei  45 qm (2-Raum-Wohnungen) bis  5-Raum-Wohnungen mit über 100 qm. Alle Wohnungen werden barrierefrei ausgebaut.

»Gebaut wird in fünf Abschnitten«, so Lars Bendixen, Projektleiter Neubau bei Vonovia Dresden. »Die Arbeiten beginnen im südlichen Bereich der Seidnitzer Straße. Der Bau des zweiten Gebäudes geht im Juli los und soll voraussichtlich bis Dezember 2021 abgeschlossen sein.«

Im Januar 2021 werden die Bagger für den zweiten Bauabschnitt  anrollen, Baustart für die drei Gebäude ist für Januar, März und Mai 2021 vorgesehen. Geplant ist, mit den Baumaßnahmen im Sommer 2022 fertig zu sein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.