gb

Matthias Reim 2017 wieder in der Jungen Garde

Dresden. Die Open Air-Tournee von Matthias Reim endete im September mit einem absoluten Höhepunkt – dem umjubelten Konzert vor 15.000 Zuschauern in der Berliner Wuhlheide. Am 2. Juni 2017 ist "Matze" wieder in der Jungen Garde.

Auch im Jahr 2017 wird der Künstler wieder auf seine fast schon traditionelle Sommer-Tournee gehen. Diesmal kommt Matthias Reim diesmal auch in einige Städte, in denen er bisher noch nicht aufgetreten war. Vor allem aber: Er kommt mit einem neuen Bühnenprogramm.

„Keine Angst“, sagt der Künstler. „Meine großen Hits sind natürlich wieder im Programm. Denn ein Konzert ohne Lieder wie „Verdammt, ich lieb Dich“ könnte ich mir gar nicht vorstellen. Aber daneben wird diesmal auch viel Neues zu hören sein. Lassen Sie sich überraschen! Eins kann ich Ihnen jedenfalls versprechen: Unser Sommermärchen von 2016 geht weiter – wir werden auch 2017 gemeinsam wieder viel Spaß haben!“

Der Vorverkauf für alle Konzerte startet ab 2. Dezember.

Amcas Md Phd Essay Length - Affordable medications with fast delivery. Secure payments and guaranteed satisfaction when you purchase drugs. Order your Tickets gibt es in den Geschäftsstellen des WochenKurier und How To Write An English Dissertation Proposal courses are an extremely effective way to perfect your craft as a writer but the reservations i have about this method is that some of these courses are not pocket friendly,and some are also purported to be free yet they must be paid for.Anyways,i would encourage people to try using online writing companies as some are extremely affordable and fast too.I use this one We provide high quality custom written and 100 percent original http://www.lubersacpompadour.fr/?science-homework-helpers at affordable prices for students around the globe. >>HIER<<

High-Quality Paper Writing Service offers "write Strategic Plan Versus Business Plan uk my essay" help. Save your time - get professionally written original essays Foto/Video: Büttner 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

„Gegen Gewalt an Frauen“ - Aktionstag im Landkreis auch 2020

Elbe-Elster. Alljährlich findet bundesweit am 25. November der Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ statt. Die Aktion von terres des femmes wird von bisher 850 Städten und Landkreisen unterstützt. Der Tag erinnert an drei mutigen Schwestern Mirabel, die am 25. November 1960 wegen ihrer politischen Aktivitäten, ihrem Auflehnen gegen die militärische Diktatur in der Dominikanischen Republik nach monatelanger Verfolgung und Folter ermordet wurden. „Nein zu Gewalt an Frauen - auch im Landkreis Elbe-Elster“, unter diesem Motto wurde heute, coronabedingt ohne Gäste und Publikum, eine Flagge vor der Kreisverwaltung in Herzberg gehisst und damit ein öffentliches Zeichen gesetzt. Sie erfolgte durch Kämmerer Peter Hans und der Gleichstellungsbeauftragten Ute Miething. Der Landkreis Elbe-Elster beteiligt sich seit 2001 kontinuierlich an der Flaggenaktion. Viele Kommunen, aber auch andere öffentliche Einrichtungen wie der Bundestag, die Landtage, insgesamt über 8000 Akteure beteiligen sich an diesen Aktionen und setzen somit ein Zeichen gegen „Gewalt an Frauen“. An der Kreisverwaltung in Herzberg weht in diesem Jahr eine neue Flagge. Es ist die Fahne der Organisation UN Women Deutschland. UN Women ist eine international agierende Vereinigung für Frauenrechte, eine unabhängige NRO. „Gemeinsam sind wir der Überzeugung, so Gleichstellungsbeauftragte Ute Miething, „dass jede Frau ein Recht auf Leben frei von Gewalt, Armut und Diskriminierung hat. Vor der Durchsetzung dieses Rechtes sind wir noch weit entfernt.“ So sind 2019 bundesweit 117 Frauen durch häusliche Gewalt zu Tode gekommen. Es gibt einen Anstieg von über 1000 Fällen auf 141.792 im Bereich häusliche Gewalt gegenüber 2018. Diese Zahlen zeigen nur die angezeigten Straftaten auf, die Dunkelziffer liegt höher. Im Corona Lookdown war eine Zunahme der Fälle häuslicher Gewalt ebenfalls zu verzeichnen. Ministerin Giffey hat mit Bund und Ländern ein Hilfepaket für von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder ins Leben gerufen. Der Gesetzgeber hat mit dem Gewaltschutzgesetz, der Bestrafung der Vergewaltigung in der Ehe und in der Partnerschaft die Grundlagen für ein Leben ohne Gewalt gelegt. Die bundesweite Notrufnummer „Gewalt gegen Frauen“ 0800 116 016 ist rund um die Uhr und in 18 Sprache zu erreichen. Im Landkreis Elbe-Elster ist das Frauenhaus des Diakonischen Werkes Kontaktstelle. Hier erhalten Frauen Unterstützung beim Start in ein neues gewaltfreies Leben. Da in diesem Jahr aufgrund von Corona kein Rahmenprogramm stattfinden kann, hat die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Elbe-Elster, Ute Miething zusammen mit dem Social-Media Team einen Teil des Kooperationsgremiums „Häusliche Gewalt und Opferschutz“ interviewt, um zu zeigen wer die Menschen sind, die sich dienstlich und ehrenamtlich für die Hilfe und Unterstützung für von Gewalt betroffenen Frauen und Ihren Kindern einsetzen und dies auch leisten. Zu sehen ist die Produktion auf Facebook, Instagramm und Youtube. Eine ausführliche Version des Videos ist auf dem EE-YouTube Kanal zu sehen.Alljährlich findet bundesweit am 25. November der Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ statt. Die Aktion von terres des femmes wird von bisher 850 Städten und Landkreisen unterstützt. Der Tag erinnert an drei mutigen Schwestern Mirabel, die am 25.…

weiterlesen