Seitenlogo
tok/pm

Seltenes Kunsthandwerk in Zittau

Nach erfolgreichen Ausstellungen der letzten Jahre, z.B. in Radeberg, Weißwasser und Dresden, kommt Lampenschirmrestauratorin Marion Wagner-Dee vom 26. bis 30. Januar wieder nach Zittau.

In den Räumlichkeiten auf der Inneren Weberstraße 26 zeigt sie anschaulich ihr Handwerk und repariert und restauriert alte und kaputte Lampenschirme. Immer so viel oder so wenig wie nötig, um die gebrachten Stücke zu erhalten. Außerdem fertigt Marion Wagner-Dee (Foto: PR) nach Kundenwünschen neue Lampenschirme in vielerlei Größen und Formen an und bringt auch eigene Stücke mit, die vor Ort direkt erworben werden können, aber auch als Muster und zur Motivanregung dienen. Dazu bringt die Lampenschirmrestauratorin neben vielen Ideen und handwerklichem Geschick unter anderem Stoffe und Stoffmuster, alte Gestelle und Schnittmuster mit. Eine große Auswahl an Fransen, Borten, Quasten, Stoff - Elektrokabeln und ähnlichem sind auch vorhanden.


Meistgelesen