Seitenlogo
pm/mae

Internationale Jugendbegegnung »YOUNION«

Görlitz. Vom 20. Juli bis zum 3. August werden etwa 30 junge Europäer gemeinsam 15 Tage in Görlitz-Zgorzelec verbringen. Während dieser zweiwöchigen Begegnung in den Sommerferien haben die Teilnehmer die Möglichkeit, junge Menschen aus anderen Kulturen kennenzulernen, Erfahrungen über die politischen Situationen in ihren eigenen Ländern auszutauschen und sich Gedanken über eine gemeinsame Zukunft in Europa zu machen.

Younion: Der neue Name vereint die Worte "YOU" und "Union" und steht für die Europäische Union und Demokratie. YOUNION betont die Bedeutung der Vielfalt aber auch des Individuums in der Gemeinschaft - jeder Mensch ist unterschiedlich, aber gleichberechtigt. Ohne viele einzelne Individuen kann es keine Gemeinschaft geben!

Younion: Der neue Name vereint die Worte "YOU" und "Union" und steht für die Europäische Union und Demokratie. YOUNION betont die Bedeutung der Vielfalt aber auch des Individuums in der Gemeinschaft - jeder Mensch ist unterschiedlich, aber gleichberechtigt. Ohne viele einzelne Individuen kann es keine Gemeinschaft geben!

Bild: Pixabay

Sie knüpfen neue Freundschaften, üben sich in Vertrauen und Toleranz anderen gegenüber und arbeiten im Team. Das Thema Diversity in Remembrance wird dabei auf verschiedenen Ebenen ein Rahmen für die unterschiedlichen Programmpunkte sein. So soll unter anderem mehr Transparenz über die Nationalitäten der Kriegsgefangenen im Stalag VIII A geschaffen werden und gleichzeitig unterstrichen werden, wie vielfältig Formen von Gedenken und Erinnerung sind.

Zur Teilnahme wurden junge Menschen im Alter von 16 bis 27 aus Deutschland, Polen, Italien und der Ukraine eingeladen. Gemeinsam werden Sie in einem Archäologie-, einem Audio- und einem Artworkshop arbeiten und die Resultate öffentlich präsentieren.

Am 2. August werden die Jugendlichen bei einer für Besucher offenen Veranstaltung und vor geladenen Gästen aus Politik, Gesellschaft und Kultur die Ergebnisse der zweiwöchigen Arbeit während der Workshops präsentieren. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 2. August, um 12 Uhr am Denkmal für die Opfer des Stalag VIII A statt und beinhaltet neben der Präsentation eine Gedenkveranstaltung mit Reden, Kranz- und Blumenniederlegung sowie eine gemeinsame Schweigeminute. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Weitere Informationen unter: www.mmm-younion.eu oder info@mmm-younion.eu


Meistgelesen