tok

»Imsunst schoarrt keene Henne«

Zittau. In seinem 25. Buch hat Mundart-Forscher Hans Klecker Gedichte, Kurzgeschichten und Dialoge in Mundart zusammengetragen. Es könnte sein letztes Buch sein.
Bilder
Das Buch mit der ISBN 978-3-9825410-5-1 ist in den meisten Buchhandlungen erhältlich.

Das Buch mit der ISBN 978-3-9825410-5-1 ist in den meisten Buchhandlungen erhältlich.

Foto: Hans Klecker

 Hans Klecker hat ein neues Buch herausgebracht. Es ist das 25. Werk des Oberlausitzer Originals. »Man soll zwar nie nie sagen, aber es soll mein letztes sein«, so der Mundart-Forscher. In »Imsunst schoarrt keene Henne« warten auf die Leserinnen und Leser auf 164 Seiten 74 Gedichte und 57 Kurzgeschichten und Dialoge in Mundart. In dem Buch mit festem Einband sind die neusten Werke von Mundartschreibenden aus Burkau bis Zittau veröffentlicht. »Wer Schwierigkeiten mit dem Lesen hat, wird sicherlich über die vielen lustigen Fotos schmunzeln«, sagt Hans Klecker. Alle Motive stammen aus der Oberlausitz.

Meistgelesen