Seitenlogo
tok/pm

Ausstellung über Pücklers Parkanlagen

Neues Schloss im Pückler-Park Bad Muskau. Foto: Keil

Neues Schloss im Pückler-Park Bad Muskau. Foto: Keil

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt im kommenden Jahr eine umfassende Ausstellung über die Parkanlagen des Fürsten Pückler in Bad Muskau/??knica, in Branitz und Babelsberg in Verbindung mit der Gestaltung eines „Pückleresken“ Gartens auf dem Dach der Bundeskunsthalle. Die Eröffnung ist im Mai 2016 geplant. Ziel des Projektes ist es, die Pückler-Parks mit einer essentiellen Ausstellung einem breiten Publikum in den westlichen Bundesländern sowie in den angrenzenden Benelux-Staaten auf unterhaltsame Weise und mit hoher fachlicher Qualität näher zu bringen und so für eine Reise zu empfehlen. Am 19. Oktober wird Michael Kretschmer den kaufmännischen Geschäftsführer der Bundeskunsthalle, Dr. Bernhard Spies, sowie die Kuratorin und Ausstellungsleiterin, Dr. Agnieszka Lulinska, zur öffentlichen Präsentation des Projektes im Rahmen eines Podiumsgespräches um 18 Uhr im Festsaal des Neuen Schlosses begrüßen.


Weitere Nachrichten aus Landkreis Görlitz
Meistgelesen