Seitenlogo
spa/pm

Kreuzungscrash an der S 106 bei Camina

Radibor. Im Kreuzungsbereich der S 106 bei Camina kam es Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall. Erste Informationen konnte die Polizei nun geben.

Nach dem Aufprall landeten beide Fahrzeuge auf dem Feld.

Nach dem Aufprall landeten beide Fahrzeuge auf dem Feld.

Bild: xcitepress

Freitagmittag, 6. Oktober, kam es gegen 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der S 106 in der Nähe des Radiborer Ortsteils Camina. Dabei wurde eine Person verletzt.

Nach ersten Informationen der Polizei, befuhr ein 72-jähriger PKW-Fahrer die Kreisstraße von Großdubrau aus in Richtung Staatstraße 106. Beim Überqueren der Kreuzung übersah er offenbar eine 61-jährige PKW-Fahrerin, die aus dem Ort Grünbusch kam. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander.

Laut Polizei wurde bei dem Zusammenstoß die 61-jährige Fahrerin verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Weitere Informationen zum genauen Unfallhergang oder weiteren Verletzten lagen der Pressestelle der Polizei noch nicht vor.


Meistgelesen