Seitenlogo
kun/pm/spa

Händler für Schiebocker Tage gesucht

Bischofswerda. Noch bis zum 23. Februar können sich Händler bewerben, die die Schiebocker Tage bereichern wollen. Was Gewerbetreibende beachten müssen.

Neben den Feierlichkeiten bei den Schiebocker Tagen ist der Wettbewerb im Schiebock-Rennen besonders beliebt.

Neben den Feierlichkeiten bei den Schiebocker Tagen ist der Wettbewerb im Schiebock-Rennen besonders beliebt.

Bild: Rocci Klein

Händler, die die Schiebocker Tage vom 14. bis 16. Juni mit ihren Angeboten bereichern wollen, können sich bis 23. Februar um einen Standplatz bewerben. Möglich ist das bei der Stadt Bischofswerda, Stabstelle/Bereich Kultur, Altmarkt 1 in 01877 Bischofswerda oder kultur@bischofswerda.de.

In der Bewerbung sind Angaben zum Warenangebot, zur Standgröße sowie zu benötigten Wasser- und Stromanschlüssen gefordert. Ausgeschlossen sind Händler, die Damen- und Herrenbekleidung anbieten. Mit der gleichen Bewerbungsfrist ausgeschrieben ist zudem die Betreibung der vier Schankwagen auf dem Bischofswerdaer Stadtfest.

Rückfragen beantwortet Jana Kalauch unter 03594/ 786156.


Meistgelesen