Sandro Paufler

Baruther Kindergarten wird saniert

Baruth. Weil sich die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte im Sommer stark aufheizen, regiert die Gemeinde nun und treibt die Dachsanierung des Gebäudes voran.

Bilder
Die Sanierungsarbeiten der Kindertagesstätte in Baruth sind bereits im vollen Gange.

Die Sanierungsarbeiten der Kindertagesstätte in Baruth sind bereits im vollen Gange.

Foto: Gemeinde Malschwitz

Derzeit steht das Baugerüst an der Baruther Kindertagesstätte. Ziel der Handwerker ist es, die gesamte Dachfläche zu dämmen und neu einzudecken. Mit der Baumaßnahme möchte die Gemeinde verhindern, dass sich die im Obergeschoss befindlichen Räume im Sommer stark aufheizen.

 

Arbeiten gehen bis Ende Juni

 

Die Gesamtmaßnahme kostet 261.000 Euro und wird mit 225.000 Euro vom Bund gefördert. Wie der Bürgermeister Matthias Seidel mitteilt, sollen die Dacharbeiten bis Ende Juni abgeschlossen sein.

 

Kindergarten bleibt weiterhin geöffnet

 

In der Zeit der Sanierungsarbeiten muss der Kindergarten nicht geschlossen werden. Die Mittagsruhezeiten werden von den Handwerkern eingehalten, sodass ein reibungsloser Ablauf in der Kindertagesstätte gewährleistet werden kann. Derzeit sind in der Kinderkrippe und der Kita 60 Kinder untergebracht.


Meistgelesen