Polizei/tok

Vier Dieseldiebe auf frischer Tat gestellt

Bilder

Nach einem Zeugenhinweis hat eine Streife des Polizeireviers Weißwasser in der Nacht zu Montag vier Dieseldiebe auf frischer Tat gestellt. Die vier Männer im Alter von 31, 36, 37 und 38 Jahren hatten an Baufahrzeugen an der B 115 etwa 80 Liter Diesel abgezapft. Als die Polizei nach dem Anruf eines Beobachters vor Ort nach den Dieben suchte, versteckten sich diese im Wald. Nach und nach kamen sie hervor und stellten sich den Beamten. Die Streife nahm die vier Männer vorläufig fest und stellte Tatwerkzeuge sowie zwei Kanister mit Diesel sicher. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Polizei bedankt sich bei dem Zeugen für den schnellen und genauen Hinweis.


Meistgelesen