tok

Stephan Meyer gewinnt Wahl

Bilder
Stephan Meyer lenkt in den nächsten sieben Jahren die Geschicke des Landkreises.

Stephan Meyer lenkt in den nächsten sieben Jahren die Geschicke des Landkreises.

Foto: PR/CDU

Landkreis Görlitz. Stephan Meyer wird neuer Landrat im Kreis Görlitz. Im zweiten Wahlgang am 3. Juli setzte sich der Kandidat der CDU mit 56,4 Prozent der Stimmen durch. Für Sebastian Wippel (AfD) stimmten 35,8 Prozent der Wähler, Sylvio Arndt (parteilos) erhielt 7,8 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 39,8 Prozent.

 

Auch in anderen Kreisen sah es in Sachen Wahlbeteiligung nicht besser aus. Gewählt wurde am Sonntag in sechs Kreisen ein neuer Landrat, die Wahlbeteiligung lag überall unter 40 Prozent. Das Schlusslicht bildet hier der Kreis Zwickau mit 28,9 Prozent. In fünf der sechs Kreise, in denen am Sonntag gewählt wurde, setzte sich der Kandidat der CDU durch. In Mittelsachsen erhielt ein Einzelbewerber die meisten Stimmen.