tok

Seelische Gesundheit rückt wieder in den Fokus

Bilder
Die Veranstaltungen gibt’s auf www.gesundheit-vor-ort.org. Über die Website kann man sich auch anmelden. Foto: Screenshot www.gesundheit-vor-ort.org

Die Veranstaltungen gibt’s auf www.gesundheit-vor-ort.org. Über die Website kann man sich auch anmelden. Foto: Screenshot www.gesundheit-vor-ort.org

Rund um den internationalen Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober finden auch in diesem Jahr viele, meist kostenfreie Veranstaltungen im gesamten Landkreis Görlitz statt. Koordiniert wird die Woche der Seelischen Gesundheit im Landkreis vom Soziale Netzwerk Lausitz aus Weißwasser in Zusammenarbeit mit dem Bündnis gegen Depression. Vom 30. September bis 21. Oktober bieten viele Träger und Institutionen Veranstaltungen an. Der Schwerpunkt lautet diesmal „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“. „Die Woche der seelischen Gesundheit ist gerade in dieser Zeit ein wichtiger Anker für Menschen mit und auch ohne psychische Beeinträchtigung. Die einen merken, dass die eigene Erkrankung auch von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird und die anderen erkennen, dass es jeden treffen kann und wissen dann, wo es Hilfe gibt. So wachsen wir als Gesellschaft wieder ein Stück zusammen und unterstützen uns gegenseitig“, teilt Romy Ganer vom Sozialen Netzwerk mit. Leider mache man als psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle die Erfahrung noch immer, dass viele Menschen zu lange warten, sich Hilfe zu suchen. Dann sei der Weg zur alten Kraft und Stärke oft sehr lang. Stärker in den Fokus rückt in diesem Jahr das Thema Anlaufstellen. „Mit den Anlaufstellen wird das Netz der Hilfestellen sichtbar. Wohin kann ich mich wenden, wenn es für mich schwierig wird, ich Probleme habe? Die Anlaufstellen haben an den einzelnen Tagen verschiedene Angebote, die auch auf der Website zu finden sind“, so Romy Ganer. Durch diese Angebote sollen Menschen motiviert werden, bei einem Spaziergang, einer kleinen Radtour oder einem entspannten Lauf die Anlaufstellen der seelischen Gesundheit zu erkunden. Für die Veranstaltungen in der Woche der Seelischen Gesundheit ist eine Anmeldung nötig. Anmelden kann man sich auf Alle Termine zur Woche der Seelischen Gesundheit gibt’s hier. Außerdem findet man sie in gedruckter Form in den verschiedenen Anlaufstellen. Eine Übersicht mit Anlaufstellen im Landkreis gibt’s hier.