tok/pm

Saisonende am Bärwalder See

Bilder
Foto: Keil

Foto: Keil

Am Bärwalder See endet die Wassersportsaison am 31. Oktober. Ab diesem Zeitpunkt sind wassersportliche Aktivitäten auf dem See nicht mehr genehmigt. Darauf weist die Gemeindeverwaltung Boxberg hin. Die Mitarbeiter stellen dann alle öffentlichen Einrichtungen (Toilettenanlagen, Parkplätze und Beleuchtungsanlagen) auf Winterbetrieb um. Die öffentliche Benutzung der im Eigentum der Gemeinde befindlichen Anlagen im Hafen Klitten und an den Bootsanlegern in Boxberg und Uhyst ist im Zeitraum vom 1. November 2015 bis 31. März 2016 nicht gestattet. Das Team der Tourist-Info „Bärwalder See“ steht für Fragen ab 5. November (außer am 24. und 31. Dezember) jeden Donnerstag von 9 bis 15 Uhr zur Verfügung.