pm/gl

Neues Fastentuch entsteht

Die Kunstaktion „via regia kreuzt via sacra“, die zum Begleitprogramm der Via regia – Ausstellung in Görlitz gehörte, geht in eine neue Runde.
Bilder

Seit 2011 gestalten, analog zum Großen Zittauer Fastentuch, Künstler und Laien gemeinsam ein neues Fastentuch vom Feldertypus. Mehr als 60 der insgesamt 90 Felder wurden bisher gemalt. In der Fastenzeit 2016 wird das Tuch in der Matthäuskirche zu Dittelsdorf  zu sehen sein. Gemalt wird im September am 19.09. ab 13 Uhr im Wächterhaus „Schweizer Bazar“ Innere Weberstr. 16 in Zittau sowie am 26.09. ab 13 Uhr im Saal des Kretschams zu Tauchritz. Es sind nur noch wenige freie Felder vorhanden! Informationen und Voranmeldungen unter 0162 / 27 59 328.


Meistgelesen