pm/gl

Görlitzer Kita „Am Zauberwäldchen“ feierte 30. Geburtstag

Vor wenigen Tagen feierten die Kinder und Erzieher der Kindertagesstätte „Am Zauberwäldchen“ der AWO Oberlausitz das 30-jährige Jubiläum der Görlitzer Einrichtung.
Bilder

Anlässlich dessen wurde ein großes Fest mit allen Kindern, Eltern, Großeltern und Angehörigen gefeiert. Ehemalige Mitarbeiter, die mit Beginn der Einrichtung tätig waren, nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil. Auch viele fremde Interessierte kamen vorbei und schauten sich die Einrichtung an. Die Feierlichkeit begann mit dem Steigenlassen von vielen bunten Ballons, an denen die Kinder Kärtchen mit ihren Geburtstagglückwünschen anhängten. Seit damals hat sich in der Kindertagesstätte vieles getan. Die neue Aufteilung der  farbenfrohen Räume wurde von den Besuchern neugierig in Augenschein genommen. Es gab ein Historisches Café mit einer Ausstellung von Fotos vergangener Zeiten und Höhepunkte. Dort konnte man gemütlich bei Kaffee und Kuchen sitzen und sich gemeinsam austauschen. Im Garten gab es verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten wie Kinderschminken, Ponyreiten und ein Kinderflohmarkt. Natürlich wurden auch die vielen Spielgeräte von den Kindern genutzt. Ein Highlight war die Zaubershow mit Katrin, die gemeinsam mit den Kindern verschiedene Dinge verschwinden ließ und wieder zurückzauberte. Abschluss fand das kleine Programm mit „Leichtfuß und Liederliesel“, die ein Theaterstück mit Liedern und Geschichten zur Erntezeit vorführten und die Kinder zum Mitmachen animierten. Foto: AWO


Meistgelesen