tok/pm

Fußball unterm Neusalzaer Hallendach

An den Weihnachtsfeiertagen wird traditionell ordentlich geschlemmt. Da kommt ein bisschen Sport zwischen den Jahren gerade recht, dachte sich der FSV 1990 Neusalza-Spremberg und lädt deshalb zum Fußballturnier.
Bilder
Gute Atmosphäre, faires Miteinander zwischen Schiedsrichtern, Spielern, Trainern und Fans wie hier zwischen Referee Felix Philipp und Toni Münch vom Vorjahressieger Schönbacher FV soll es auch in diesem Jahr wieder geben. Foto: Verein

Gute Atmosphäre, faires Miteinander zwischen Schiedsrichtern, Spielern, Trainern und Fans wie hier zwischen Referee Felix Philipp und Toni Münch vom Vorjahressieger Schönbacher FV soll es auch in diesem Jahr wieder geben. Foto: Verein

Zwischen Weihnachten und Neujahr veranstaltet der Verein seine alljährlichen Hallenturniere in die Turnhalle an der Schulstraße. Neu im Programm ist in diesem Jahr das Sponsoren- und Freizeitturnier für Hobbymannschaften, welches am 27. Dezember den Auftakt bildet. Am 28. Dezember greift dann auch die 2. Männermannschaft des Vereins in Geschehen ein und kämpft um den Pokal der Fleischerei Ganske (Neusalza-Spremberg).  Höhepunkt ist aber wie in jedem Jahr das Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Neusalza-Spremberg am 29. Dezember. Mit dabei ist neben dem Gastgeber FSV 1990 Neusalza-Spremberg (Landesklasse Ost) auch der Titelverteidiger Schönbacher FV (Kreisoberliga Oberlausitz), der SV Oberland Spree (Landesklasse Ost), der SV Post Germania Bautzen (Kreisoberliga Westlausitz), der SV Neueibau (Kreisoberliga Oberlausitz), der SV Gnaschwitz-Doberschau (Kreisoberliga Westlausitz) und die TSG Lawalde (Kreisliga Oberlausitz Staffel 2). Alle zusammen bilden das bisher beste Starterfeld der über 20-jährigen Turnierhistorie. Erster Sieger des Turniers war übrigens 1994 der Gastgeber FSV 1990 Neusalza-Spremberg, welcher sich mit 6:2 im Endspiel gegen den damaligen SV 1861 Oberoderwitz durchsetze. Auf einen ähnlichen Erfolg hoffen die Mannen vom Neusalzaer Hänscheberg auch diesmal. Anstoß an allen drei Turniertagen ist jeweils um 18 Uhr – für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Turnierübersicht der Neusalzaer Hallenturniere 2016: Dienstag – 27. Dezember – 18 bis 22 Uhr Sponsoren und Freizeitturnier für Hobbymannschaften Mittwoch – 28. Dezember – 18 bis 22 Uhr Hallenturnier um den Pokal der Fleischerei Ganske (2. Männer) Donnerstag – 29.. Dezember – 18 bis 22 Uhr Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters (1. Männer)