sst

Füchse laden zur Fanparty in das Jahnbad

Die Lausitzer Füchse probieren in diesem Jahr etwas Neues aus. Statt auf dem Eis in der Arena, findet die offizielle Teamvorstellung diesmal im Weißwasseraner Jahnbad statt. Darüber informiert der Verein.
Bilder

Die Füchse kehren damit zu ihren Wurzeln zurück. Von 1950 an spielte die damalige BSG Kristall Weißwasser im Natureisstadion am Jahndamm. 1959 folgte der Umzug in das Kunsteisstadion Wilhelm Pieck. Dann schon unter dem Namen Dynamo Weißwasser. Neben der ausführlichen Vorstellung der neuen Mannschaft, gibt es auch eine Autogrammstunde mit der Mannschaft und eine Fragerunde mit Geschäftsführer Dirk Rohrbach. Außerdem werden die neusten Fanartikel vorgestellt. Die Fanparty findet am 26. August statt. Der Einlass erfolgt ab 18 Uhr. Die Teamvorstellung wird gegen 18.30 Uhr beginnen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 2,50 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen 1,50 Euro.