tok/pm

Das wird tierisch: Tierparkfest in Weißwasser

In der Glasmacherstadt wird wieder tierisch gefeiert. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Tierpark Weißwasser lädt zum diesjährigen Tierparkfest ein.
Bilder
Bei all dem Trubel und bunten Programm nicht zu vergessen: Natürlich gibt‘s zum Tierparkfest auch Tiere zu sehen. Fotos: Keil

Bei all dem Trubel und bunten Programm nicht zu vergessen: Natürlich gibt‘s zum Tierparkfest auch Tiere zu sehen. Fotos: Keil

Bereits ab 11 Uhr gibt es am 10. September einen Frühschoppen mit der Band „Viererlei“, die dann auch am Nachmittag das Programm mit Schlagern, Swing und internationalen Hits begleitet. Ein Fass Freibier, gesponsert von den Stadtwerken Weißwasser, wird sicher für einen zünftigen Auftakt sorgen. Um 13.30 Uhr beginnt das Bühnenprogramm mit Michael Niekammer als bewährtem Moderator, einer Tanzshow des TSC Weißwasser und den„LIPS“ mit einer Kakadu-Show. Hier gibt es dann auch die Möglichkeit, sich mal mit einem Kakadu ablichten zu lassen. Um 16.30 Uhr spielt die Band „JUMP“, drei junge Damen, die mit ihren Streichinstrumenten gekonnt Rock und Klassik auf temperamentvolle Weise interpretieren. Ab 11 Uhr wird auch der Küchentruck des porta-Möbelhauses gesundes Essen live produzieren und schon im Eingangsbereich für Stimmung sorgen. Die jüngsten Besucher können sich am Nachmittag auf der Hüpfburg austoben, ihre Geschicklichkeit beim Spielmobil beweisen, am Stand der Lernwerkstatt Natur basteln oder sich mit Airbrush-Tattoos verschönern lassen.