pm/ et

Badeenten und Wasserratten aufgepasst

Bilder
Foto: adrit1/Pixabay.com

Foto: adrit1/Pixabay.com

Ab dem 9. Juni, 6 Uhr, ist das Neisse-Bad wieder für die Öffentlichkeit, Kursteilnehmer und Vereine geöffnet. Oberbürgermeister Octavian Ursu sagt: „Wir freuen uns, dass es Robert Kubitz und seinem Team gelungen ist, das Neisse-Bad eine Woche früher als geplant zu eröffnen. Es kehrt damit ein weiteres Stück Normalität zurück“.  Es wird darum gebeten die folgenden Vorgaben während eines Besuches zu beachten:

  • Eine Mund-Nasen-Abdeckung ist bis einschließlich der Umkleidekabinen erforderlich
  • Ein Mindestabstand von 1,50 m muss eingehalten werden
  • Kein Zutritt ist erlaubt, wenn Erkältungssymptome vorliegen
  • Keine Doppelbelegung von Öffentlichkeit/Kurse und Vereinen möglich
  • Die maximale Belegung des Bades ist auf 130 Personen begrenzt
  • Die Nutzung der Duschen ist ebenfalls begrenzt (max. 2 Pers. pro Duschraum)

Das sind die Öffnungszeiten bis zu den Sommerferien:

Öffentlichkeit/Kurse: Montag: 10 bis 14:30 Uhr Dienstag: 6 bis 14:30 Uhr und 18 bis 22 Uhr Mittwoch: 8 bis 15:30 Uhr Donnerstag: 6 bis 14:30 Uhr Freitag 8 bis 14:30 Uhr und 20 bis 22 Uhr Samstag: 8 bis 17:30 Uhr Sonntag: 8 bis 20 Uhr Vereine Montag: 15 bis 22 Uhr Dienstag: 15 bis 17:45 Uhr Mittwoch 16 bis 22 Uhr Donnerstag: 15 bis 22 Uhr Freitag: 15 bis 19:45 Uhr Samstag: 18 bis 22 Uhr