tok

13 Länder, 26 Gruppen, 116 Auftritte

Das ViaThea steht vor der Tür. Vom 28. bis 30. Juni verwandeln sich viele Plätze und Gassen in Görlitz und Zgorzelec beim Straßentheaterfestival wieder zu faszinierenden Freilichtkulissen.
Bilder
Auch 2018 wird das ViaThea am Donnerstag mit einem Kulturpicknick im Stadtpark eröffnet. Los geht`s 17 Uhr. Foto: Keil

Auch 2018 wird das ViaThea am Donnerstag mit einem Kulturpicknick im Stadtpark eröffnet. Los geht`s 17 Uhr. Foto: Keil

Mit Darbietungen voller Hingabe und Charisma verwandelt das ViaThea dieses Jahr zum 24. Mal die Straßen der Europastadt Görlitz/Zgorzelec zur großen Bühne. „26 Gruppen aus 13 Ländern beleben in diesem Jahr den öffentlichen Raum der Europastadt mit insgesamt 116 Auftritten“, verrät Klaus Arauner, Generalintendant des Gerhart-Hauptmann-Theaters. Man habe damit mehr Auftritte, Gruppen und Länder als im vergangenen Jahr. Eine Tendenz, die für die Region und ihr Interesse an kulturellen Veranstaltungen spreche, so Arauner. Außerdem bietet das ViaThea auch diesmal wieder interessierten Akteuren aus der Region die Möglichkeit, mit ihren Auftritten das Festival zu bereichern und „auf Hut“ zu spielen. Das Straßentheaterfestival vernetzt sich auch weiter. So wird beispielsweise die im Rahmen des Creative Europe-Programms der EU entstandene Produktion „Crossing Lines“ gezeigt. Zusätzlich konnte über das INTERREG-Programm die Rosenterrasse im Stadtpark neu eröffnet werden, die zum Schauplatz eines Schauspiels wird. Mit dem Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau erhält das Straßentheaterfestival dieses Jahr außerdem einen weiteren Spielort und wächst so stärker in die Region hinein. Das Gastspiel im Norden des Landkreises gibt’s am 1. Juli. An sieben verschiedenen Standorten erleben Besucher die ganze Bandbreite des Straßentheaters und werden Teil davon, denn Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Eröffnet wird das Festival wieder mit einem Kulturpicknick im Görlitzer Stadtpark. Das ViaThea bietet auch diesmal wieder interessierten Akteuren aus der Region die Möglichkeit, mit ihren Auftritten das Festival zu bereichern und „auf Hut“ zu spielen. Der Vorverkauf der Programmhefte samt Sammelbutton hat bereits begonnen. Heft und Button gibt’s an den Theaterkassen in Görlitz und Zittau sowie an 38 Vorverkaufsstellen. Das Programmheft kann außerdem (kostenpflichtig) unter www.viathea.de heruntergeladen werden. Auftrittsorte ·         City Center ·         Fischmarkt ·         Wiese am Kaisertrutz ·         Klinikum (Haus P) ·         KommWohnen, Konsulstraße ·         Marienplatz ·         Brunnen Obermarkt ·         Stadtpark+neue Orte innerhalb Brückenpark ·         Theatervorplatz ·         Brunnen Untermarkt ·         Flüsterbogen Untermarkt ·         Wiese Hotherstraße ·         Zgorzelec: Dreiradenmühle ·         Busparkplatz Lüdersstraße ·         Innenhof Rathaus