Carola Pönisch

Sondermarke für den Stollenschutz-Verband

Bilder
Alexander Hesse, Unternehmenssprecher PostModern und Stollenmädchen Lisa Zink mit der neuen Sondermarke für den Dresdner Stollenschutverband. Foto: PostModern

Alexander Hesse, Unternehmenssprecher PostModern und Stollenmädchen Lisa Zink mit der neuen Sondermarke für den Dresdner Stollenschutverband. Foto: PostModern

Der Dresdner Stollenschutzverband, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen begeht, wird für seinen Einsatz für den Dresdner Christstollen mit einer Sonderbriefmarke von PostModern geehrt. Seit 1991 tritt der Verband für die Interessen der über 130 Stollenbäcker im Großraum Dresden ein. Das Stollensiegel reist nun als Marke per Post in alle Welt. Die 50-Cent-Sonderbriefmarke (Postkarten) ist ab sofort in allen teilnehmenden Servicepunkten und im Online-Shop von PostModern erhältlich.