Carola Pönisch

Frau mit Axt im Bürgeramt

Im Bürgeramt des Rathauses an der Karrasstraße kam es am 9. Dezember zu einem dramatischen Zwischenfall.
Bilder
Symbolfoto pixabay

Symbolfoto pixabay

Kurz vor elf Uhr schlug gestern eine Frau (35) mit einer Axt auf einen Mann (67) ein. Die beiden waren zuvor  gemeinsam in die Behörde gekmmen, um einen Ausweis für die 35-Jährige zu beantragen. Warum die Frau dann auf ihren Begleiter einschlug und ihn schwer verletzte ist bis jetzt noch unklar. Die Frau konnte vor Ort überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Deutsche wurde vorläufig festgenommen. +++update 13.12.2021 +++Das Rathaus bleibt aufgrund des Vorfalls bis voraussichtlich 18. Dezember für den  Besucherverkehr geschlossen. Bürgerbüro: Abgelaufene Dokumente können, sofern der Umtausch zwingend erforderlich ist, ersatzweise in einer anderen Gemeinde beantragt werden.       Für dringende Angelegenheiten sind die Fachabteilungen telefonisch oder schriftlich erreichbar.  Besuche in den Fachabteilungen sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.