gb/pm/rr

Lack von mehr als 20 Autos zerkratzt – Zeugen gesucht 

Bilder
Polizei

Polizei

Foto: Archiv / WochenKurier

Dresden. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch (19. April, 19 Uhr bis 20. April, 7.25 Uhr) in Dresden-Seidnitz, den Lack von mindestens 23 Autos zerkratzt. Die Polizei registrierte entsprechende Sachbeschädigungen an Fahrzeugen, die auf der Nätherstraße, der Zschachwitzer Straße, der Gohrischstraße und der Winterbergstraße parkten. Es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

 

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen, sowie weitere betroffene Autobesitzer. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/4832233 entgegen.


Meistgelesen