pm/ dad

Filmnächte in Cottbus

Cottbus. Nach der Premiere im Sommer 2021 gibt es auch in diesem Jahr, 30. Juni bis 31. Juli, wieder Open-Air Kinonächte im idyllischen Rosengarten.

Bilder
Wie schon im vergangenen Jahr wird im Juli auch wieder eine »Große Dirty Dancing Nacht« stattfinden.

Wie schon im vergangenen Jahr wird im Juli auch wieder eine »Große Dirty Dancing Nacht« stattfinden.

Foto: mopro pictures/ PAN GmbH

Filmfans dürfen sich auf Kinofilme und Kinoevents in einer bunten Vielfalt freuen. Eine Mischung aus Blockbustern, Arthousefilmen, Musikfilmen und Klassikern füllt die täglich stattfindenden Veranstaltungen. Direkt zum Auftakt erwartet die Filmfans ein echter Höhepunkt. Unter dem Motto »60 Years of Bond« gibt es zum Start den neusten James Bond Streifen »Keine Zeit zu sterben«. Mit »House of Gucci«, »Doctor Strange in the Multiverse of Madness«, »Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse« und »The Batman« haben es einige neue Blockbuster ins Programm geschafft.

Zudem gibt es, wie schon im Vorjahr, eine »Große Dirty Dancing Nacht« mit Film und Party. Das Konzept Film und Party kommt 2022 zudem noch zwei weitere Male zum Einsatz: Bei »Der gezähmte Wiederspenstige« gibt es zusätzlich zum Film noch eine Italo-Pop-Party. Und bei »Elvis« wird passend zum Film eine Party gefeiert. Erwähnenswert ist auch das Programm-Kino-Highlight »Abteil Nr. 6«, Finnlands Beitrag für den Oscar 2022, der in Kooperation mit dem Filmfestival Cottbus gezeigt wird.

Ebenso werden Familien und Kinder bei den Filmnächten Cottbus Spreeauenpark nicht zu kurz kommen. An insgesamt 24 Nachmittagen gibt es auf einer lichtstarken LED Wand das Familienkino mit passenden Filmen für die kleinsten Fans, unter anderem läuft »Tom & Jerry« oder »Paw Patrol«. Ein umfangreiches und modernes Programm Die »Filmnächte Cottbus Spreeauenpark« sind eine Kooperation der CMT Cottbus und der PAN GmbH, die auch die Filmnächte am Elbufer in Dresden, in Leipzig sowie an der Krabat-Mühle Schwarzkollm durchführen. »2021 haben wir die Filmnächte erstmals im Cottbusser Spreeauenpark umgesetzt, wurden von den Gästen sowie unserem Partner, der CMT Cottbus, sehr herzlich empfangen.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr hier wieder Open-Air-Kino stattfinden zu lassen und haben uns ein umfangreiches und modernes Programm überlegt, das wirklich alle Zielgruppen anspricht«, sagt Matthias Pfitzner, Geschäftsführer der PAN Veranstaltungslogistik und Kulturgastronomie GmbH. Mit einer exklusiven und großen Neuerung Erstmals finden bei den Filmnächten Cottbus Spreeauenpark 2022 auch Konzerte statt.

Mit Mark Forster am 16. Juli und Roland Kaiser am 17. Juli treten gleich zwei hochkarätige Künstler im Spreeauenpark auf. Ebenso gibt es mit »HERR JAN & seine Superbänd« zudem ein musikalisches Familienprogramm. »HERR JAN« ist Jurysieger des deutschen Kinderliederpreises 2018 und 2019 und begeistert mit seinen klugen und fantasievollen Songs die Eltern genau so wie ihre Kinder.

Das gesamte Programm ist unter https://cottbus.filmnaechte.de/programmabrufbar.


Meistgelesen