hg

Zugunglück in Schwarzkollm

Bilder

Kurz nach 9 Uhr ereignete sich in Schwarzkollm ein Zugunglück. Dabei rammte ein Güterzug einen LKW, der den Bahnübergang überqueren wollte. Die Lok erfasste dabei den Anhänger des LKW. Der Lokführer erlitt Schnittverletzungen im Gesicht und wurde ärztlich behandelt. Der Fahrer des mit Abfällen beladenen LKW blieb augenscheinlich unverletzt. Nach Angaben des LKW-Fahrers waren die Schranken des Bahnübergangs geöffnet.
Vor Ort hat die Bundespolizei mit den Ermittlungen zur Unfallursache begonnen. Der Bahnübergang ist in den nächsten Stunden gesperrt.


Meistgelesen