spa/pm

Wem gehören diese Zweiräder?

Hoyerswerda. Die Polizei hat in den vergangenen Monaten mehrere Fahrräder und ein Pocketbike im Raum Hoyerswerda sichergestellt. Nun werden die rechtmäßigen Eigentümer gesucht.

Bilder
zur Bildergalerie

Am 20. August 2022 stellten Polizisten im Keller eines Hauses an der Schöpsdorfer Straße in Hoyerswerda ein Pocketbike sicher. Dieses stammte offensichtlich aus einem Diebstahl. Das ursprünglich blau-weiße Crossbike wurde vermutlich von den Tätern mit schwarz-gelber Farbe übersprüht.

 

Haibike und Scott

 

Mehrere Fahrräder, die offenbar ebenfalls zuvor gestohlen wurden, fanden Uniformierte im September und November 2022 in der Wohnung eines polizeibekannten Mannes in Lauta. Dabei handelte es sich zum einen um ein demontiertes schwarz-grünes 28-Zoll-Mountainbike/Fully der Marke Scott Spark und zum anderen um ein graues 29-Zoll-E-Bike von Haibike Hardnine 6, Modell 2021.

 

Cube

 

Ebenfalls in Lauta stießen Polizeibeamte im Oktober 2022 an der Mittelstraße auf ein blau-schwarzes 27,5-Zoll-Mountainbike/Fully, Cube Fritzz HPA 160 (Modell 2013).

 

Tourrex

 

Weiterhin wird auch der Besitzer eines schwarz-grauen Trekkingrades der Marke Tourrex mit Gesundheitslenker gesucht. Dieses vermutlich ebenfalls gestohlene Trekkingbike ließen die Diebe im Juni 2022 in Knappenrode zurück.

Die entsprechenden Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen.

Wer sein gestohlenes Fahrrad anhand der beigefügten Fotos bzw. der Beschreibung wiedererkennt, wird gebeten, sich im Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer 03571 465 0 zu melden oder persönlich mit dem entsprechenden Eigentumsnachweis vorzusprechen.


Meistgelesen