spa/pm

Weihnachtsbaum in Bischofswerda steht

Bischofswerda. Am Dienstagmorgen wurde der Weihnachtsbaum für den Bischofswerdaer Weihnachtsmarkt angeliefert. Dieses Jahr hat eine Familie aus dem benachbarten Ortsteil Großdrebnitz den Baum gestiftet.

Bilder
Der Weihnachtsbaum wurde heute Morgen auf dem Bischofswerdaer Altmarkt von Mitarbeitern des Bauhofes aufgestellt.

Der Weihnachtsbaum wurde heute Morgen auf dem Bischofswerdaer Altmarkt von Mitarbeitern des Bauhofes aufgestellt.

Foto: Rocci Klein

Der Weihnachtsbaum auf dem Altmarkt steht. Mitarbeiter des Bauhofes haben ihn gegen 7 Uhr am Morgen aufgerichtet. Gestiftet wurde die 12 Meter hohe Fichte von Familie Paul aus Großdrebnitz.

Im Laufe des Tages soll die Fichte mit Lichterketten behangen werden, sodass er während des Weihnachtsmarktes vom 2. bis 4. Dezember bestaunt werden kann.


Meistgelesen