hg

Unter Drogeneinfluss Ampel gefällt

Ein unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer hat am zweiten Weihnachtsfeiertag in Hoyerswerda vergeblich versucht, der Polizei zu entkommen. Die Fahrt endete mit einem Unfall und Strafanzeige.
Bilder

Auf der Flucht vor der Polizei ist der BMW-Fahrer auf der Liselotte-Herrmann-Straße gegen einen Ampelmast geprallt. Die Ampel wurde durch die Wucht der Kollision aus ihrer Verankerung gerissen und kippte um. Der beschädigte Pkw blieb liegen, der Fahrer versuchte, zu Fuß zu entkommen. N...ach einem kurzen Sprint ergriff eine Streife den 42-Jährigen.
Der Grund der Flucht offenbarte sich schnell: Der Mann hatte keine Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss. Im Auto stellten die Polizisten verfälschte Kennzeichentafeln, in Deutschland verbotene Knallkörper, ein verbotenes Springmesser und diverses Einbruchswerkzeug sicher. Der kaputte BMW wurde abgeschleppt. Der Schachschaden bezifferte sich auf rund 6.000 Euro. Der Kriminaldienst des örtlichen Reviers führt die weiteren Ermittlungen. (tk)