hg

Hoywoy feiert die 80er Jahre

Am 30. Oktober, ab 19 Uhr, lädt das "Seenland Bowling- und Eventhouse" zu einer Zeitreise durch die Popmusik der 80er Jahre ein. Karten gibts ab 15 Euro. Achtung: Freikarten werden unter unseren Newsletter-Lesern verschenkt.
Bilder

Angekündigt haben die Veranstalter eine "Live-Night", also keine Tonkonserven mit einem 80er-Jahre-BestOf-Musikmix, sondern Live-Auftritte von Künnstlern, die diese Zeit musikalisch geprägt haben. So sind an diesem Abend zu erleben:
NDW-Star Markus

Markus gehört mit seinem zeitlosen Hit „Ich will Spass“ zu den bekanntesten Stars der "Neuen Deutschen Welle". Gemeinsam mit Nena sang er als Hauptdarsteller den Titelsong für den Kult-Kinofilm Gib Gas – Ich will Spaß (Kleine Taschenlampe brenn).
In seinem aktuellen Programm "Ich will Spass" begibt sich Markus mit seinem Publikum auf eine musikalische Zeitreise in die unvergessene Epoche der Neuen Deutschen Welle.
So gibt es im „Bayern- Block“ ein Wiederhören mit der „Schickeria“ und dem „Skandal im Sperrbezirk“. Im „Weltraum-Block“ geht es völlig losgelöst mit „Codo“ durch die Sternenmitte“. Aber natürlich sind auch seine aktuellen Titel wie „Alles kommt, wie es kommt“ und „Atemlos“ mit an Bord. Blind Passengers (80s Cover-Set)
In den Neunzigern waren die Blind Passengers der erfolgreichste Pop-Export aus dem Land Brandenburg. Mit 5 verschiedenen Songs schafften es NIK PAGE & Co. beispielsweise bis auf Platz 1 der Hörer-Charts von Radio Fritz. Die Blind Passengers haben maßgeblich den deutschen Electro-Pop geprägt, füllten große Hallen, spielten bei Rock Am Ring, Rock Im Park, beim Hurricabe-Festival (mit Künstlern wie David Bowie, The Prodigy, Anne Clark u.v.a.) und rotierten auf VIVA und MTV.
2013 meldete sich Nik Page mit seiner neuen Blind Passengers-Band zurück in diversen Radio- und Verkaufscharts mit neuer Band. Auf der CD Zeitsprung präsentierte er Coverversionen bekannter Wavehits aus den „Golden 80's“ in zeitgemäßem Electro-Pop-Gewand. Die aufwendig inszenierten Livekonzerte führten NIK PAGE & Co. bereits auf Tour in mehr als ein Dutzend Länder, von MOSKAU bis Mexico-City. Gemeinsam mit Lady Rocketqueen an der Gitarre und der ungarischen Sängerin Angela Blackfield (Co-Vocals & Keyboards) präsentiert der charismatische Frontmann für die 80's Night in der U8 ein spezielles 80er Jahre-Set mit Covern diverser Klassiker von Bands wie The Sisters Of Mercy, The Cure, New Order, Depeche Mode, Real Life, Dead Or Alive, Peter Schilling u.v.a.) ergänzt durch die erfolgreichsten Blind Passenger-Hits (wie Born To Die, Absurdistan & Walking To Heaven). Channel East underCover
Gute Laune-Electronic Pop / 80's Synthpop- & Discofox-
Seit 2005 kredenzt nun schon das Cottbuser Duo eingängige Synth-Pop-Songs mit einer extraPortion Charme und Publikumsnähe. Mit ihrem neuen Programm Channel East under COVERsorgen Toni und David, verstärkt durch die bezaubernde Sängerin Karolin für beste Unterhaltung mit einer Auswahl an bekannten 80'sEvergreens. Songs wie Fancy – Flames of Love, Camouflage – The Great Commandment, Silent Circle – Touch in the Night etc. werden im bandtypischen Stil mit den Elementen moderner Popmusik kombiniert, egal ob die Band in Clubs, auf Stadtfesten oder Großveranstaltungen wie den Pyrogames auf der Bühne stehen, oder genauer gesagt sich die Seele aus dem Leib tanzen. Lena-Nena, NENA-Tribute-Show
Jeder kennt sie: Deutschlands große Pop-Ikone Nena. Sie feierte Riesen-Erfolge in den 80iger Jahren und gehört bis heute zu den Topacts des Showbiz.
Mit 100 Prozent Live-Gesang begeistert Lena (alias Simone Bartel) mit ihrer ultimativen Nena-Tribute-Show ihr Publikum, dem Original zum Verwechseln ähnlich, erzeugt die Entertainerin Emotionen zwischen knisternder Anziehung und ausgelassener Partystimmung. 
Lena, die deutschlandweit mit ihrer einzigartigen Nena-Show on tour ist, präsentiert die größten und bekanntesten Nena-Songs (wie „99 Luftballons“, „Nur geträumt“, „Wunder geschehen“ oder „Leuchtturm“) mit Natürlichkeit und Power gleichermaßen. Bei der TV-Show „My name is“ auf RTL II schaffte es Lena bis ins Finale Deutschlands bester Musik-Doubles. Abschließend: DJ Nik Page & Diskothek Polyaudio - DJ Toni Karten:www.eventim.de und in allen WochenKurier-Geschäftsstellen

Freikarten: Wir verschenken ab 13. Oktober 5x2 Tickets an unsere Newsletter-Leser. Noch kein Abonnent der kostenlosen, unverbindlichen Infopost? Sichert euch eure Chance auf die Freikarten: HIER