spa/pm

Halloween im Tierpark

Bischofswerda. Am 31. Oktober veranstaltet der Tierpark Bischofswerda eine Halloween-Party für Groß und Klein. Für die Dekoration werden noch entsprechende Kürbisse benötigt. Spenden sind gern gesehen.

Bilder
Der Tierpark soll am 31. Oktober zur Halloween-Party in eine schaurige Kulisse verwandelt werden - dafür benötigt das Team Kürbisse.

Der Tierpark soll am 31. Oktober zur Halloween-Party in eine schaurige Kulisse verwandelt werden - dafür benötigt das Team Kürbisse.

Foto: Sandro Paufler

Am 31. Oktober wird es wieder gruselig im Tierpark Bischofswerda. Gemeinsam mit der Volkssolidarität laden die Initiatoren zur Halloween-Party ein.

Damit der Tierpark in eine schaurige Kulisse verwandelt werden kann, werden noch Kürbisspenden benötigt, die die Mitarbeiter dann aushöhlen. Auch kleine Kürbisse sind willkommen. Die Spenden nimmt der Tierpark ab sofort entgegen.


Meistgelesen