spa/pm

Frank Peschel möchte Landrat werden

Landkreis Bautzen. Der AFD-Landtagsabgeordnete Frank Peschel wurde auf dem Kreisparteitag zum Kreisvorsitzenden gewählt und tritt nun als Kandidat für den Landratsposten an.
Bilder
Der AFD-Politiker Frank Peschel kandidiert als Landrat für den Landkreis Bautzen.

Der AFD-Politiker Frank Peschel kandidiert als Landrat für den Landkreis Bautzen.

Foto: Spa

Der 48-jährige Politiker Frank Peschel möchte den Landrat Michael Harig beerben. Auf einem Kreisparteitag wurde er mit 52 Ja- und 6 Nein-Stimmen gewählt. "Wir sind seit 2017 ein blauer Wahlkreis. Das soll nun auch auf Landratsebene passieren. Ich möchte unseren Bürgern, unabhängig jeder Parteizugehörigkeit, eine bürgerlich-konservative Wahlalternative bieten. Wir wissen alle, dass der Landkreis Bautzen vor schwierigen Aufgaben steht, so Peschel über seine Kandidatur.
 
Entlastungen für Bürgerinnen und Bürger schaffen
 
Peschel möchte im Landkreis Bautzen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern und den Verwaltungsapparat verschlanken. Außerdem möchte er die Bürgerinnen und Bürger aufgrund der hohen Energiekosten entlasten und eine Perspektive für junge Leute und Familien ermöglichen.
 
Die Landratswahl findet am 12. Juni statt. Der Landrat wird von den Einwohnern des Landkreises Bautzen direkt gewählt.