lw/kun

Eine Stadt bewegt sich

Kamenz. Die Lessingstadt bekommt ihr eigenes Stadtsportfest. Am Samstag, 2. Juli, ist die Premiere.

Bilder
Action für Jung und Alt hält das 1. Stadtsportfest in Kamenz bereit.

Action für Jung und Alt hält das 1. Stadtsportfest in Kamenz bereit.

Foto: AdobeStock

Der Samstag, 2. Juli, wird in Kamenz ganz im Zeichen von »Gesundheit & Bewegung« stehen, denn die Stadtverwaltung, Vereine und Unternehmen laden zum 1. Stadtsportfest ein. Dafür verwandelt sich die Fläche vom Stadion der Jugend bis zum MYGYM PRIME in eine Aktionsmeile mit Angeboten unterschiedlichster Vereine aller Sportrichtungen.

Parallel dazu werden Unternehmen aus dem Gesundheits- und Sportartikelbereich mit Equipment, Rat & Tat sowie vielen Angeboten vor Ort sein. Bei vielen Mitmachangeboten können sich die Besucher selbst ausprobieren, Vereine und Sportarten kennen lernen oder Beratungen in Anspruch nehmen.

Von 10 bis 20 Uhr wird es neben der Aktionsfläche ein buntes Bühnenprogramm geben. Mit dabei ist auch die WochenKurier-Riesenrutsche, die bereits zum Blütenlauf Anfang Mai der absolute Hit bei den Kindern war. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und zur Abkühlung wird leckeres Eis im Angebot sein.

Vereine, die zum 1. Stadtsportfest dabei sein wollen, können sich bei Dörte Panitz melden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Kontakt: doerte.panitz@mygym-prime.de