Sascha Hache

Bernd Plewnia führt Unternehmerclub weiter an

Der 1995 gegründete Unternehmerclub Oberlausitz hat jetzt zum elften Mal einen neuen Vorstand gewählt.
Bilder

Rund 40 Unternehmen sind Mitglieder des Unternehmerclubs. Hier treffen sich Unternehmer, Geschäftsführer, Freiberufler und Selbständige aus den Regionen Bischofswerda, Bautzen und Kamenz, dem Rödertal und dem Oberland. Auch Vertreter der Politik sind Mitglied. Durch kulturelle Abende und Ausflüge, Fachvorträge zu verschiedenen Themen, Firmenbesichtigungen, Stammtische und vieles mehr wird das Clubleben gestaltet und ständig erweitert. Jährlicher Höhepunkt ist eine mehrtägige Ausfahrt zu Zielen der näheren und weiteren Umgebung. 2006 entstand auf Initiative des Clubvorstands außerdem die Wirtschaftsinitiative „Fortschritt für Bischofswerda“. Clubvorsitzender von 1999 bis heute – nach der elften Vorstandswahl – ist der Bautzener Versicherungsmakler Bernd Plewnia (2.v.l.). Sein Stellvertreter ist der Schiebocker Malermeister Ingolf Bannert (2.v.r.). Als Schatzmeisterin fungiert Steuerberaterin Ute Czerwinski (re.) aus Bischofswerda. Als Beisitzer gewählt wurden Konrad Kretzschmar, (Mitte), Reiseunternehmer aus Radibor, sowie die Bautzener Aus- und Weiterbildungspädagogin Nicole Seliger-Richter (li./Foto: privat). Mehr Infos:http://www.unternehmerclub-oberlausitz.de/


Meistgelesen