PM/has

Alkoholisiert mit Kind im Auto verunfallt

Am frühen Sonntagabend war ein 34-Jähriger mit seinem Honda in Steinigtwolmsdorf unterwegs. Er befuhr die Zittauer Straße in Richtung Wehrsdorf. In einer leichten Linkskurve kam der Civic nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.
Bilder

Der Fahrer überstand den Unfall unbeschadet, aber sein ebenfalls im Auto mitfahrendes Kind erlitt Verletzungen. Der zweijährige Junge wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Weil die hinzu gerufenen Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Fahrer wahrnahmen, baten sie zum Test. Dieser ergab einen Wert von umgerechnet 1,64 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall befassen.