kri

Laga 2019 kommt nicht nach Spremberg

Die Entscheidung des Ministeriums ist gefallen. Die Stadt Wittstock/Dosse wird Ausrichter der Landesgartenschau 2019 im Land Brandenburg sein.
Bilder

Mit Enttäuschung hat Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier den Telefonanruf von Jörg Vogelsänger, Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, am Dienstag, 24. November, entgegengenommen, dass die Entscheidung zur Ausrichtung der 6. Landesgartenschau des Landes Brandenburg im Jahr 2019 zu Gunsten der Stadt Wittstock/Dosse gefallen ist.

Trotz dieser Nachricht wird die Stadt Spremberg daran festhalten, ausgewählte Projekte aus dem Bewerbungskonzept in den nächsten Jahren umzusetzen. Minister Jörg Vogelsänger hat diesbezüglich die Unterstützung seines Ministeriums zugesagt.

„Die Stadt Spremberg hat ein sehr gutes Konzept eingereicht, in das sich der Förderverein zur Durchführung einer Landesgartenschau in Spremberg e.V., das eigens gegründete Kompetenzteam sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger mit sehr viel Engagement eingebracht haben", so Bürgermeisterin Christine Herntier. Dieses Potential soll für die Realisierung der einzelnen Vorhaben weiter genutzt werden.

Die Stadt Spremberg gratuliert der Stadt Wittstock/Dosse zur Ausrichtung der Landesgartenschau im Jahr 2019.


Meistgelesen