pm/kun

Kaninchenzüchter laden zur Jungtierschau ein

Forst. Im ehemaligen Kreisarchiv, Promenade 26, findet am 20. und 21. August die Jungtierschau der Forster Kaninchenzüchter statt.

 

Bilder
Die Langohren wollen am 20. und 21. August große und kleine Ausstellungsbesucher begeistern.

Die Langohren wollen am 20. und 21. August große und kleine Ausstellungsbesucher begeistern.

Foto: E. Grünhagen/Pixabay

41 Züchter aus zwölf Vereinen haben insgesamt über 240 Tiere angemeldet, die den Preisrichtern vorgestellt werden, um mit den begehrten Pokalen und Ehrenpreisen ausgezeichnet zu werden. Geöffnet ist die Schau am Samstag von 9 bis 17.30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr.

Interessierte Kita-Gruppen können die Tiere bereits am Freitagvormittag besuchen. Dazu wird um eine Anmeldung unter 0173/ 8252573 gebeten.

Wer durch die Ausstellung selbst Lust bekommt, Kaninchenzüchter zu werden, kann mit den Vereinsmitgliedern vor Ort ins Gespräch kommen oder am 29. September, 19.30 Uhr, zur Vereinsversammlung im »Hornoer Krug« vorbeischauen.