sst

Einbruch und Lkw gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte gewaltsam in Firmenräume in der Spremberger Straße in Welzow ein und entwendeten zahlreiche Maschinen und Arbeitsmaterialien. Wie die zuständige Polizeidirektion informiert, verluden die Einbrecher das Diebesgut auf einen Anhänger und transportieren es zu einer angrenzenden Baustelle. Dort luden sie alles auf einen Lkw. Dieser Lkw mit Ladegerät wurde dann ebenfalls gestohlen. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren der Einbrecher. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.
Bilder
Foto: Gerhardt Seybert/fotolia.com

Foto: Gerhardt Seybert/fotolia.com

• Weitere Meldung aus der Polizeidirektion Süd:Erneute Schmierereien Großflächige Schmierereien auf die Fassade eines Verbrauchermarktes in der Heinrichsfelder Allee in Spremberg wurden der Polizei am Dienstag gemeldet. In einer Größe von jeweils etwa 1 x 3 Metern hatten Unbekannte die Schriftzüge „Antifa Hooligans“ und „Antifa AREA“ mit schwarzer Farbe aufgesprüht. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Meistgelesen