sst

Betrunken in Guben

Polizeibeamte stoppten am Montagmittag in der Gubiner und in der Cottbuser Straße einen 37 und einen 58 Jahre alten Autofahrer. Der eine war mit einem Mercedes-Transporter mit 3,27 Promille unterwegs, der andere fuhr mit einem Pkw Mitsubishi mit einem Alkoholisierungsgrad von 2,14 Promille. Entsprechende Blutproben wurden veranlasst und die Führerscheine sichergestellt.
Bilder
Foto: Gerhard Seybert/fotolia.com

Foto: Gerhard Seybert/fotolia.com

Autoradio gestohlen Am Wochenende wurde an einem im Grenzweg in Döbern abgestellten Pkw Audi die Heckscheibe eingeschlagen und das Autoradio entwendet. Der Sachschaden wurde mit etwa 500 Euro angegeben. Aus Keller gestohlen

Aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Forst wurde bereits in den letzten Wochen ein Fahrrad entwendet, darüber informierte der Mieter, der als Montagearbeiter unterwegs war, die Polizei am Sonntagabend. Der entstandene Sachschaden kann zurzeit noch nicht beziffert werden.