dda/pm

20. Ausbildungs- und Studienbörse in Guben

Guben. 43 Firmen werden sich präsentieren

Bilder
Auszubildende Eileen Herbrich informiert über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten der Stadtverwaltung Guben.

Auszubildende Eileen Herbrich informiert über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten der Stadtverwaltung Guben.

Foto: Stadt Guben, Laura Böhme

Die 20. Ausbildungs- und Studienbörse findet dieses Jahr im Ausstellungsraum und in der Alten Färberei in Guben statt. Gemeinsam veranstalten die Stadt Guben und die Agentur für Arbeit Cottbus die Ausbildungs- und Studienbörse. Insgesamt präsentieren sich 43 Firmen, Institutionen und Einrichtungen aus Guben, dem Spree-Neiße-Kreis und der Region. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Viele Unternehmen bringen ihre Auszubildenden mit, die aus erster Hand über ihre Ausbildung berichten. Außerdem ist die Börse eine gute Gelegenheit, passende Praktikumsplätze ausfindig zu machen. Weiterhin besteht an diesem Tag die Möglichkeit, ein professionelles Bewerbungsfoto von Ringfoto Hentzschels kostenfrei anfertigen zu lassen. Daher bitte an das entsprechende Bewerbungsoutfit denken! Der Besuch der Ausbildungs- und Studienbörse ist kostenfrei.

Wann? Samstag, 17. September 2022 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wo? Alte Färberei und Ausstellungsraum 03172 Guben, Straupitzstraße 7-8

Folgende Aussteller präsentieren sich und ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten:

" Agentur Duales Studium Land Brandenburg " Agentur für Arbeit Cottbus " AGRARaktiv " Agrargenossenschaft e.G. Heinersbrück " AOK Nordost " ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH " Arno Schulz GmbH " Bäckerei Dreißig GmbH & Co. KG " Bauern AG Neißetal " Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Bautzen " BTU Cottbus-Senftenberg " Bundespolizei " Bundeswehr Karriereberatung Cottbus " Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH " DAK " Deutsche Bahn AG " Falken GmbH Peitz " Finanzamt Cottbus " Energieversorgung Guben GmbH " Gubener Sozialwerke gGmbH " Grupa Azoty ATT Polymers GmbH Guben " Handwerkskammer Cottbus " Hauptzollamt Frankfurt/Oder " Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg Oranienburg " Hochschule Zittau/Görlitz, Fakultät Management und Kulturwissenschaften " Industrie- und Handelskammer Cottbus " Kraftwerks- und Industrieservice GmbH " Klosterbrauerei Neuzelle GmbH " LAFIM " Landkreis Spree-Neiße " Lausitz Energie Kraftwerke AG " Lübbinchener Milch und Mast GbR " Naëmi-Wilke-Stift Guben - Bildungszentrum " Oberstufenzentrum Oder-Spree Eisenhüttenstadt " Rotary Club mit POPP Fahrzeugbau GMBH und Elektro-Services Weiche GmbH " Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe e. V. Eisenhüttenstadt " SCHWENK Sand & Kies Nord GmbH & Co. KG " Sparkasse Spree-Neiße " Stadt Guben " Trevira GmbH " Willkommensagentur "Guben tut gut."

Angesichts der hohen Infektionszahlen empfiehlt das Robert Koch-Instituts weiterhin die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln, insbesondere der AHA+L-Formel, um sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen. Aus diesem Grund empfiehlt der Veranstalter sowohl den Ausstellern als auch den Besuchenden eine medizinische Maske zu tragen.